cDiplom -Volkswirt

Infrastruktur


Im Hinblick auf eine wachsende Welt-Bevölkerung in Verbindung mit der Steigerung des Wohlstandes in der Welt gewinnen Infrastrukturmaßnahmen an Bedeutung.

Der Ausbau und die Modernisierung der Infrastruktur gehören weltweit zu den größten gesellschaftlichen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts.
Nicht zuletzt finanziell. Das Beratungsunternehmen McKinsey schätzt, dass bis 2030 bis zu 60 Billionen USD erforderlich sein werden, um die globale Infrastruktur auf ein zeitgemäßes Niveau zu bringen. Dies gilt in besonderem Maße in Asien, das sich längst zum globalen Kraftzentrum entwickelt hat. Aufgrund des ungebremsten Bevölkerungs- und Wirtschaftswachstums stößt die Region inzwischen an die Grenzen ihrer infrastrukturellen Belastbarkeit und ist dringend auf einen intensivierten qualitativen und quantitativen Ausbau der notwendigen Infrastruktur angewiesen.


Beispiele für eine technische Infrastrukur:

  • Energieversorgung: Elektroenergie, Gasversorgung, Fernwärme, Tankstellennetz
  • Kommunikation: Rundfunk, Internet, Festnetz-Telefonie, Mobilfunk, Postwesen
  • Stoffliche Ver- und Entsorgung: Müllentsorgung und Wertstoffverwertung, Abwasser, Trinkwasser
  • Verkehrsinfrastruktur: Eisenbahnen (Nah- und Fernbahn), Luftverkehr (Flughäfen), Straßenverkehr (Straßen), Schiffsverkehr (Wasserstraßen)
  • öffentlicher Verkehr mit Seeschifffahrt, Binnengewässern (Binnenschifffahrt), 
  • Individualverkehr: Verkehrswege, Radwege, Radwanderwege usw.
  • Finanz-, Banken-, Steuer- und Währungssystem


Beispiele für soziale Infrastruktur:

  • Bildungssystem: Schulen, Kindergärten, Universitäten usw....
  • Fürsorge: Pflegediensten, Waisenhäuser, Pflegeeinrichtungen usw.
  • Gesundheitssystem: Krankenhäuser, Pflegedienste usw.
  • Kulturelle Einrichtungen: Bibliotheken, Museen usw.
  • Öffentliche Sicherheit: Bevölkerungsschutz, Polizei, Verteidigung usw.
  • Soziale Sicherung: Arbeitslosen-, Renten- und Pflegeversicherung
  • Sport und Freizeit: Sportanlagen und -plätze, Parks, Spielplätze


Obige Themen werden häufig subsummiert unter den globalen Megatrends. So kann die Infrastruktur als Teil der Megatrends angesehen werden.
Spezialisierte Infrastrukturfonds bieten eine Beteiligung an Netzwerken und Einrichtungen zur Grundversorgung. Wir achten bei der Auswahl unserer Investmentfonds und Beteiligungen auf das sogenannte Impact-Investing. Das bedeutet, dass Sie mit Ihrer Investition einen positiven Beitrag zur Erreichung verschiedener Ziele, wie sie auch in den UN-Nachhaltigkeitszielen aufgeführt sind, leisten können. Dazu gehören zum Beispiel das nachhaltige Wirtschaften, die Steigerung der Effizienz beim Einsatz von Rohstoffen und Produktionsmitteln in der Industrie, das Entgegenwirken des Klimawandels und der Umweltverschmutzung, die Verbesserung der Wasserversorgung, Ernährung, Bildung, soziale Absicherung usw..


Megatrends
Nachhaltige Investments

Obige Informationen stellen keine Analysen, Anlageberatungen oder Handelsempfehlungen dar und ersetzen keine Anlageberatung.

 

Wir beraten Sie zum Thema "Infrastruktur" individuell.

Sie wünschen weitere Informationen oder gleich ein persönliches Angebot? 

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf!      
Jetzt Nachricht senden oder Beratungstermin vereinbaren

Oder gleich anrufen: 09622-704084


 
 
 
 
E-Mail
Anruf